Aktuell

Pressebericht – Neujahrsempfang Stadtsportverband Breckerfeld 28.01.2023

Gruppenbild aller Geehrten und Teilnhmer

Am vergangenen Samstag, 28.01.2023 fand der Neujahrsempfang des Stadtsportverbandes und der Stadt Breckerfeld im Martin-Luther-Haus statt. Eingeleitet wurde in die Veranstaltung mit Grußworten des Bürgermeisters André Dahlhaus und des Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Gerd Nowak.

Nach dem offiziellen Beginn referierte Klaus-Peter Uhlmann in einem Fachvortrag zum Thema „Sportvereinsentwicklung im Kontext der Corona-Pandemie“. Für die geladenen Gäste gab es u.a. Tipps und Hilfestellungen zu den Themen:

Mitgliedergewinnung, Mitarbeitermanagement, Junges Ehrenamt und Vereinsstrategie für die Vorstandsarbeit in den Sportvereinen.

Referent Klaus-Peter Uhlmann 

 

Im Mittelpunkt des diesjährigen Neujahrsempfangs standen die Ehrungen der erfolgreichsten Sportler*innen, Mannschaften (Ehrungszeitraum: 01.08.2021 bis 30.11.2022) und der Sportabzeichen-Jubilare in der Hansestadt Breckerfeld.

Für ihre sportlichen Karriere-Highlights wurden Petra Henn für den 3. Platz bei der Europameisterschaft im Freiwasserschwimmen in Rom 2022 und Anna Schaefer für die erfolgreiche Teilnahme an der Ironman Weltmeisterschaft 2022 (Triathlon) auf Hawaii geehrt.

Mit dem Bürgetrmeister Adrè Dahlhaus die Geehrten Petra Henn und Anna Schaefer und Helmut Dietrich

Besondere Ehre kam auch Helmut Diederich zu Teil. Nach 20 Jahren ehrenamtlicher Geschäftsführung der Sportanlagen GmbH (TuS Breckerfeld) hat er sein Amt an Peter Schneider übergeben.

Helmut Diedrich wird hier von den Vorsitzenden von TuS HansWalter Dobbelmann und von SW Breckerfeld Marvin Tholen verabschiedet und geehrt

Für herausragende Leistungen in ihrer Sportart wurden folgende Einzelsportler*innen und Mannschaften geehrt*:

  • Petra Henn (3. Platz Europameisterschaft der Masters im Freiwasserwettbewerb in Rom – AK 70)
  • Anna Schaefer (erfolgreiche Teilnahme an der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii – 19. Platz in der AK)
  • Sarah Dada (3. Platz Westdeutsche Kurzbahnmeisterschaften 2021 – 50m Brust und 100m Lagen AK35/40)
  • Pia Lewe (Mittelrheinmeisterin 2021 – Freiwasserschwimmen 2,5km AK40)
  • Silvia Nitsche (2. Platz Mittelrheinmeisterschaften 2022 – Freiwasserschwimmen 2,5km AK 40)
  • Lothar Henn (1. Platz Mittelrheinmeisterschaften 2022 – 500m und 2,5km AK70 / 8. Platz Europameisterschaft 2022 Freiwasserschwimmen 3 km)
  • Karl-Heinz Rickert (1. Platz Mittelrheinmeisterschaften 2022 – Freiwasserschwimmen 5km AK 70)
  • Bernd Roß (Westdeutscher Meister 2022 – 200m Brust AK 65)
  • Benedikt Steinweg (Mittelrheinmeister 2021 – Freiwasserschwimmen 2,5km AK 30)
  • Anna vom Heede-Brühl (Einzelkreismeisterin Dressur – Reiten)
  • Laura Dunkel (Einzelkreismeisterin Vielseitigkeit – Reiten)
  • Rudolf Kilimann (Kreis-/Bezirksmeister Klein Kaliber)
  • Jörg Berghaus (20. Sportabzeichen)
  • Arno Pasternak (20. Sportabzeichen)
  • Alfred Grundmann (25. Sportabzeichen)
  • Franz Pietsch (25. Sportabzeichen)
  • Bernd Gustav Goebel (35. Sportabzeichen)
  • Barbara Krause (40. Sportabzeichen)
  • TuS Breckerfeld – Basketball Herren I (Vizemeister Landesliga/Aufstieg Oberliga), Herren II (Kreismeister/Aufstieg Bezirksliga)
  • SG Zurstraße-Breckerfeld – Alte Herren I (Aufstieg Kreisliga A), Alte Herren II (Aufstieg Kreisliga B)
  • SC Zurstraße – Herren (Aufstieg Kreisliga A)
  • Reit- und Fahrverein Bühren-Breckerfeld (Kreismeister Gesamtwertung Dressur und Springen und Mannschaftskreismeister Dressur)

    In den Pausen gab es Suppen und belegte Brötchen


* Aufgrund der Vielzahl von Erfolgen einzelner Sportlerinnen und Sportler konnten nicht alle Platzierungen in der Auflistung abgebildet werden.

Bericht Jahreshauptversammlung des SSV Breckerfeld

Der neue Vorstand des SSV mit Bürgermeister Andrè Dahlhaus

(WK) Nach längerer Coronapause fand im Vereinsheim des SC Zurstraße wieder die Jahreshauptversammlung des StadtSportVerbandes Breckerfeld statt. Es gab einige wichtige Themen wie Stand der Mordernen Sportstätten, geänderte Sportlerehrung und ein Finanzierungskonzept.

Bei den anstehenden Wahlen wurde als Vorsitzender Gerd Nowak gewählt. Weiter Jürgen Hartmann als stellv. Vorsitzender/Geschäftsführer und Wolfgang Köppen als Schatzmeister. Als Beisitzer wurden Veronika Weissmann , Astrid Kraning und Olaf Kampmann bestätigt. Als neue Beisitzer wurden Jörg Berghaus, Marvin Tholen und Denise Michel gewählt.

Es wurden in der JHV auch Ehrungen vorgenommen. Ingrid Möller wurde für 50 Jahre Leitung des Sportabzeichen geehrt. Peter Schneider erhielt die Ehrung für 5 Jahre Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer unter Peter Breer.

Gerd Nowak übergibt Ingrid Möller eine kleine Anerkennung für 50 Jahre Sportabzeichen

Auch Peter Schneider bekommt ein kleines Dankeschön für seine langjährige Arbeit im SSV von Gerd Nowak

Sportabzeichen 2021

Die offizielle Sportabzeichen Saison neigt sich dem Ende zu.
Es finden noch Abnahmen freitags am Platz am 1.10. und am 8.10.2021 um 19:00 Uhr statt.
Es besteht die Möglichkeit die einzelnen Disziplinen bis zum 31.12.2021 zu absolvieren.
Das Prüferteam ist bereit auch einzelne Abnahmen durchzuführen.
Für Anfragen und Terminabsprachen steht Birgit Koch Tel.: 0160 99620906 zur Verfügung.
Ihr Sportabzeichen Team

Sportabzeichen Aktionstag am 14.08.2021 Im Auftrag des Kreis Sportbundes Ennepe-Ruhr

Fr. Möllers vom KSB Mitglieder Vom StadtSportVerband, Fr. Koch als zuständige für das Sportabzeichen und Prüfer

(BK) Bestes Wetter lud am Samstag zum Sportabzeichen Aktionstag auf die Sportanlage an der Wahnscheider Strasse ein.

Das komplette Prüferteam und zwei Helferinnen konnten Familien, neue Sportbegeisterte und auch die jährlich bekannten Gesichter begrüßen.

Voller Elan wurden die Disziplinen Sprint, Sprung, Wurf, Kugelstoßen, Schleuderball, Ausdauerlauf und ab mittags auch Hochsprung und Turnen absolviert. Die Leistungen waren durchaus überragend und sogar die Jüngsten ließen sich zu Bestleistungen animieren.

Einigen gelang es, an diesem Tag alle erforderlichen Bereiche zu absolvieren und das Sportabzeichen 2021 zu erwerben. Andere werden wiederkommen, um noch die ein oder andere Disziplin zu absolvieren oder um die Leistung zu steigern.

Die aktive, geplante Saison dauert bis zu den Herbstferien. Jeden Freitag um 19:00 Uhr wird geübt und Prüfungen abgenommen. Danach müssen individuelle Termine vereinbart werden.

Jeder ist willkommen, um seine allgemeine Fitness zu testen.

Verfasserin:

Birgit Koch

Sportabzeichenverleihung 2020 für die besonderen Jubilare

 

Jugilare des Sportabzeichens mit Fr. Koch

Jubilare des Sportabzeichens mit Fr. Koch

In diesem Jahr erlaubt uns die Pandemie mit schwierigen Rahmenbedingungen keine große Sportabzeichenverleihung für die erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen des vergangenen Jahres.

Es ist lediglich möglich die hohen Jubilare auszuzeichnen.

Peter Cürten 50. Sportabzeichen

Irmtraud Olschewski 45. Sportabzeichen

Sabine Eggert 35. Sportabzeichen

Es gratuliert ganz herzlich das gesamte Sportabzeichenteam, vertreten durch Birgit Koch, Jürgen Hartmann für den Stadtsportverband und für die Stadt Breckerfeld der Bürgermeister, André Dahlhaus.

Ein ganz herzliches Dankeschön gebührt den Jubilaren auch für Ihr Engagement im Sportabzeichenteam als langjährige Prüfer.

Erwähnenswert und beglückwünscht werden auch Petra Stoffel und Uwe Brüggemann für insgesamt 20 erfolgreich abgelegte Sportabzeichen Prüfungen.

Trotz der eingeschränkten Disziplinauswahl sowie wenigen Übungsstunden, kann die erfreuliche Abnahmezahl von 100 im Erwachsenenbereich verzeichnet werden.

Die Sekundarschule konnte bei 200 Schülern das Sportabzeichen abnehmen.

Wir danken ausdrücklich für die Treue im vergangenem Jahr und hoffen auf einen noch nicht genau zu benennenden Start in die neue Saison mit einem Sportabzeichen Aktionstag und ein Wiedersehen mit allen Aktiven.

Bürgermeister Andrè Dahlhaus gratuliert den Jubilaren und übereicht die Urkunden