Aktuell

Sportlerehrung 2020 in Coronazeiten

v.l. Bürgermeister Andrè Dahlhaus,Tobias Bleck Basketballabtl., Gerd Nowak SSV, Lothar Henn Masters, Jürgen Hartmann SSV, Florian Hanakam Leichthatletik

In diesem Jahr konnten coronabedingt weder die Jugendehrung noch die Seniorenehrung wie gewohnt durchgeführt werden. Bei der Jugendehrung musste der geplante Besuch auf der Kart-Bahn Beule ausfallen. Auch bei der Seniorenehrung konnte das gemütliche Beisammensein in diesem Jahr nicht stattfinden.

Trotzdem waren sich StadtSportVerband und die Stadt Breckerfeld einig, sollten die erbrachten Leistungen der Jugend und der Senioren im Rahmen der Möglichkeiten gewürdigt werden. Es wurden die Urkunden für alle verdienten Sportler erstellt und zusätzlich bekamen die Einzelsportler einen Einkaufsgutschein für Breckerfelder Geschäfte und für die Mannschaften ein Zuschuss für die Mannschaftskasse.

Die zuständigen Betreuer oder Trainer nahmen die Ehrung stellvertretend für die Sportler entgegen.

Am 26.10.20 für die Jugend und am 23.11.20 für die Senioren die Urkunden verteilt wurden oder per Post verschickt wurden.

Folgende Senioren wurden geehrt:

Basketballabteilung TuS Breckerfeld

1. Platz Basketball Bezirksliga Mannschaft Herren 2019/2020

Abteilung Leichtathletik TuS Breckerfeld

Karl-Heinz Besler, Julia Hoyer, Lars Müller, Dunja Plesnik, Jana Rosin, Anna Schauerte,

Jasmin Schmerse, Jesko Schmerse, Madita Wagner,Jenin Wommelsdorf, Toska Hanakam

Abteilung Schwimmen /Masters

Nina Blau, Nadine Düllman, Nina Falkenroth, Anja-Leena Görner, Yvonne Grün, Ptra Henn,

Maya Ide, Bettina Kukatsch, Pia Lewe, Lothar Henn, Karl-Heinz Rickert, Benedikt Steinweg,

Bernd Roß

Folgende Jungendliche wurden geehrt:

SW Breckerfeld

1. Platz B Jugend Fußballer Saison 2019/20

Basketballabteilung TuS Breckerfeld

1. Platz U18 Kreisliga Basketball Saison 2019/20

Abteilung Leichtathletik TuS Breckerfeld

Laetita Brehm, Jacob Faust, Paulina Faust, Felix Gärtner, Elias Gerber, Hannah Kommerscheid,

Moritz Kumpmann, Lena Lange, Antonia Olbrich, Hanna Post, Jette Wommelsdorf.

Artikel Westfalenpost vom 10.11.2020

 

Coronabedingte Absage der Jugendehrung

Liebe Sportlerinnen und Sportler

Wir vom StadtSportVerband müssen in diesem Jahr leider die Sportlerehrung für die Jugend absagen. Im Einvernehmen mit der Stadt Breckerfeld können wir Coronabedingt keine Jugendehrung auf der Cartbahn Beule durchführen. Wir als Vorstand des StadtSportVerbandes sind auch sehr enttäuscht, dass wir euch Kinder und Jugendliche nicht wieder einen schönen Nachmittag auf der Cartbahn ermöglichen können.

Die Urkunden für alle erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler für das Jahr 2020 werden euch in den nächsten Wochen von der Stadt Breckerfeld zugesandt.

SPORTKARUSSELL Für ein vielfältiges Bewegungsangebot von Sportvereinen für Kinder in Schulen

Nach den Sommerferien soll die Sportkarussell-AG an der Grundschule Breckerfeld, organisiert durch den KSB Ennepe-Ruhr, starten. Gesucht werden dazu mehrere Sportvereine in Breckerfeld, die sechs verschiedene Sportangebote über einen Zeitraum von sechs Wochen am Mittwochnachmittag anbieten. Die Übungsleiter, die Sportangebote durchführen, verfügen mindestens über eine Übungsleiter C-Lizenz oder vergleichbare Trainerlizenzen. Pro Einheit erhalten die Übungsleiter 15,00 €, ein weiterer Helfer 7,50 €. Eine AGStunde erstreckt sich über zwei Einheiten á 45 Minuten.

Das Ziel: Das Sportkarussell wird im Setting der Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen angeboten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ausbau von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen, wodurch Vereine auf Kinder zugehen und diese zum Sporttreiben im Verein motivieren können. Für Kinder der dritten und vierten Grundschulklasse werden strukturelle Rahmenbedingungen für eine vielfältige und bewegungsreiche Kindheit geschaffen.

Die Sportkarussell-AG wird von den interessierten Schülerinnen und Schülern der 3./4. Jahrgangsstufen der Grundschule Breckerfeld verpflichtend für ein ganzes Schuljahr gewählt.

Das Sportkarussell zeichnet sich durch vielfältige und verlässliche Angebote aus. Jedes Kind kann am Ende selbst entscheiden, welche Sportart am meisten Spaß gemacht hat und kann diese drei Wochen kostenlos im Verein ausprobieren.

Bei Interesse Ihres Vereins bitten wir um schriftliche Rückmeldung, unter Angabe des Sportangebotes, bis zum 22. Mai 2020 an info@ssv-breckerfeld.de .

Weiterführende Informationen:

Kontakt KSB EN: Wiebke van Kempen Tel.: 02302 / 914505

Link Sportkarussell / KSB EN: https://www.ksb-en.de/themen/nrw-bewegt-seine-kinder/sportkarussell-nrw-bewegt-seinekinder.html

Informationsflyer für Eltern: https://www.ksb-en.de/images/NRWbsk/Sportkarussell_Flyer.pdf

Soforthilfe Sport

Nothilfe über zehn Millionen Euro –
Zum Online-Antrag für Sportvereine

Die „Soforthilfe Sport“ können alle notleidenden Sportvereine ab dem 15. April (Mittwoch) 2020 bis zum 15. Mai 2020 über unser »Förderportal des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen online beantragen – schriftliche Anträge sind nicht möglich! Antragsberechtigt sind alle Vereine, die über eine unserer Mitgliedsorganisationen (Sportbund oder Sportfachverband) dem Landessportbund NRW angeschlossen sind. Bedingung für die Gewährung der Soforthilfe ist ein durch die Corona-Pandemie verursachter Liquiditätsengpass, der zu einer Existenzgefährdung des Vereins in Form einer drohenden Zahlungsunfähigkeit führen könnte.
Für die „Soforthilfe Sport“ für Sportvereine in existenziellen Notlagen stehen 10 Mio. Euro in der Zeit vom 15. April bis 15. Mai 2020 zur Verfügung, die nach Eingang des Antrags bearbeitet und beschieden werden.

Hier das Muster des Antragsformular:

2020-04-09_Antragsformular_Corona_Soforthilfe_Sport_final_01

LBS NRW Corona-Sondernewsletter

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Sports in NRW

die Corona-Pandemie bestimmt weiterhin unseren Alltag und stellt den gesamten organisierten Sport vor großen Herausvorderungen. daher haben wir uns zu diesem Sondernewsletter entschieden.Wir geben geben Ihnen einen aktuellen Überblick über die verschiedenen Fördermittel, den Rettungsschirm der Landesregierung und erweisen auf hilfreiche FAQs.

Bei einigen stehen Mitgliedsversammlungen an – wir beraten Sie diese digital gestalten können. Außerdem haben wir alternative Sportprogramme und tolle Vereinsbeispiele in übersichtlichen Rubriken zusammengestellt, die sie gerne an Ihre Mitglieder*innen weiterleiten oder anwenden dürfen.

Ihr Newsletter-Team des Landessportbundes NRW

Wenn sie mehr über den Newsletter erfahren wollen, klicken Sie bitte hier